Impfungen

... gegen vermeidbare Erkrankungen

Impfungen sind heutzutage in der Medizin und Krankheitsvorbeugung unverzichtbar. Wie man anhand der aktuellen Diskussion um die Mexiko (Schweine-) Grippe erkennt, unterliegen wir ständig neuen Gefahren durch ein sich wandelndes und neubildendes weltweites Erregerspektrum. Zum Teil sind die Verbreitung dieser Erreger dem eigenen Lebensstil unterworfen (z.B. HIV/AIDS) oder auch Folge von Behandlungsmaßnahmen (z.B. unkritische Antibiotikatherapie).  Wie immer man diese Gefahren einschätzt:

Für ein effektives Impfmanagement bedarf es in der heutigen Zeit einer hohen Aufmerksamkeit und Impfbereitschaft über das ganze Leben, will man besondere gesundheitliche Gefahren in jungem wie hohem Alter abwehren. Hierzu ist auch die aktive Mitwirkung der Patienten in eigener Sache  gefragt. Wir möchten Sie höflich bitten, die Pflege Ihres Impfstatus nicht anderen zu überlassen. Zeigen Sie sich interessiert an Ihrer eigenen Gesundheit und bringen bei Erstvorstellung oder wann immer Sie diese Zeilen lesen, Ihre Impfbücher zur Durchsicht beim nächsten Besuch in die Praxis mit.

 

Ihr Praxisteam


Standort: NEHEIM

Theodor-Cosack-Str. 2 • 59755 Arnsberg
Telefon: 0 29 32 - 45 72
Fax: 0 29 32 - 20 25 42
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de


Standort: HÜSTEN

Ludgeristrasse 4 • 59759 Arnsberg
Telefon: 02932 - 45 71
Fax: 02932 - 20 25 41
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de


Standort: HERDRINGEN

Ostentor 1 • 59757 Arnsberg
Telefon: 02932 - 38203
Fax: 02932 - 37 59 8
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de