Belastungs-EKG

ergometrie

Das Belastungs-EKG (auch Ergometrie genannt) dient der Bestimmung der wesentlichen Herzkreislaufparameter (Blutdruck und Puls) unter stufenförmig ansteigender Belastung mit dem Fahrrad. Der Anstieg dieser Parameter unter definierter Belastung sowie der Zeitdauer ihrer Normalisierung in der anschließenden Erholungsphase ermöglicht die Bestimmung der Leistungsfähigkeit (Sporttauglichkeit) wie auch die  Beurteilung wichtiger Herz- und Kreislauferkrankungen. Insbesondere können unter Belastungsbedingungen  die dynamischen Veränderungen bestimmter Herzströme (sog. ST-Strecken)  gegenüber den Ausgangsbedingungen in Ruhe verglichen bzw. das Auftreten von Herzrhythmusstörungen betrachtet werden.  

Die Ergometrie stellt insofern eine unverzichtbare diagnostische Methode dar sowohl in der Früherfassung z.B. der koronaren Herzerkrankung (KHK) und der Bluthochdruckerkrankung (arterielle Hypertonie) als auch in der Verlaufskontrolle unter erfolgender Behandlung z.B. im Reha-Prozeß. Die KHK führt unbehandelt fast immer zum Herzinfarkt; die arterielle Hypertonie begünstigt unbehandelt die Entstehung von Schlaganfällen, Herzschwäche, Nierenerkrankungen sowie allgemeine Gefäßverkalkungen (Arteriosklerose). Insofern besitzt die Ergometrie eine hohe Bedeutung in der Inneren Medizin und Kardiologie, die fast immer den invasiven Methoden (Herzkatheteruntersuchung) oder aufwendigen radiologischen Verfahren (z.B. Cardio-MRT, Myocardszintigraphie) vorausgestellt wird. Bei Beachtung bestimmter Kontraindikationen (drohender oder frischer Herzinfarkt, entgleister Bluthochdruck in  Ruhe) besitzt diese Methode eine hohe Effektivität und unverzichtbare diagnostische Aussagekraft.


Standort: NEHEIM

Theodor-Cosack-Str. 2 • 59755 Arnsberg
Telefon: 0 29 32 - 45 72
Fax: 0 29 32 - 20 25 42
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de


Standort: HÜSTEN

Ludgeristrasse 4 • 59759 Arnsberg
Telefon: 02932 - 45 71
Fax: 02932 - 20 25 41
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de


Standort: HERDRINGEN

Ostentor 1 • 59757 Arnsberg
Telefon: 02932 - 38203
Fax: 02932 - 37 59 8
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de