Grippeimpfungen (GKV)

... jährliche Auffrischung nicht vergessen!

Die  Ständige Impfkomission (STIKO) empfiehlt allen Menschen über 60 Jahren sowie allen chronisch Kranken (Lungen, Herzkranken, Krebspatienten, Diabetikern ....) und immungeschwächten Patienten die Durchführung der jährlichen Grippeimpfung. Auch die Impfung gegen Lungenentzündung (sog. Pneumokokkenimpfung) wird dem gleichen Patientenkreis angeraten. Diese Impfung muß jedoch nur alle 6 Jahre durchgeführt werden.

Wenn auch Sie diese Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen kostenfrei in Anspruch nehmen wollen, bringen Sie zum Impftermin bitte auch Ihr Impfbuch (oder sonstige Impfausweise) mit. Regelmäßig starten wir die Impfsaison gegen die Virusgrippe in jedem Jahr im September. Bei akuten fieberhaften Erkrankungen (z.B. bronchtische Infekte) oder bevorstehenden Operationen sollte die Impfung verschoben werden und kann ggf. auch noch im Winter bis Februar  nachgeholt werden.

Lassen Sie ferner Ihren allgemeinen Impfstatus durch uns überprüfen und ggf. vervollständigen.

Vielen Dank!

 

Ihr Praxisteam

Influenza (Grippe-Impfung) ab September im Telegrammstil

 Empfohlen wird diese Impfung folgendem Personenkreis:

  • über 60 Jahre
  • chron. Erkrankungen
  • vermehrten Publikumskontakt
  • Immundefizite (Abwehrschwäche)
  • rez. Atemwegserkrankungen

Auffrischimpfung jedes Jahr zum Herbst


Standort: NEHEIM

Theodor-Cosack-Str. 2 • 59755 Arnsberg
Telefon: 0 29 32 - 45 72
Fax: 0 29 32 - 20 25 42
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de


Standort: HÜSTEN

Ludgeristrasse 4 • 59759 Arnsberg
Telefon: 02932 - 45 71
Fax: 02932 - 20 25 41
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de


Standort: HERDRINGEN

Ostentor 1 • 59757 Arnsberg
Telefon: 02932 - 38203
Fax: 02932 - 37 59 8
E-Mail: info@hausarztzentrum-nh.de